Dorf- und Regionalentwicklung: politisch – sozial – kreativ

19.10.2018

ASG Schwerpunktheft Ländliche Räume 3/2018

 

Mit der aktuellen Ausgabe liefert die ASG einen Beitrag zu einem gesellschaftlichen Diskurs, der besonders denjenigen eine Orientierung für die Zukunft geben will, die sich abgehängt und nicht gehört fühlen.

 

Die Beiträge und Erfahrungsberichte aus einzelnen Bundesländern zu aktuellen Dorfbewegungen und sozialen Entwicklungsprozessen – vom Dorfgespräch in Bayern über den Jugend-Demografie-Dialog in Niedersachsen bis zu Innovationsprozessen als Chance für die Regionalentwicklung peripherer ländlicher Räume – geben in diesem Kontext wertvolle Anregungen.

 

Näheres

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Dorf- und Regionalentwicklung: politisch – sozial – kreativ